SCT-81K_white

ANMELDUNGEN
1. August 2020

Swiss Canyon Trail 81K

Alles hat mit dem 81K Lauf begonnen, der nun seine 25. Austragung feiert. Es handelt sich um eine der vielfältigsten und herausforderndsten Strecke Europas. Wie der 111K Parcours repräsentiert auch er ein konstante körperliche und mentale Herausforderung. Der Lauf hat trotz der Einführung des 111K nicht an Allüre und Prestige verloren.

OFFIZIELLE STRECKENLÄNGE

OFFIZIELLE STRECKENLÄNGE

82.2 km
AUFSTIEG

AUFSTIEG

3870 m
ITRA

ITRA

Punkte: 4
Berg: 5
VERPFLEGUNG

VERPFLEGUNG

8 offizielle Verpflegungsposten
INFO

INFO

5. Juni 2021
Start Zeit 06h00
Max Zeit 27h (Ende)
profil_81K

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

OFFIZIELLE DISTANZ – 82.2 km

HÖCHSTER PUNKT – 1606 m (Chasseron)

TIEFSTER PUNKT – 715 m (Noiraigue)

AUFSTIEG – 3870 m

ABSTIEG – 3870m

ITRA PUNKTE – 4

GELÄNDE – 2 % Asphalt / 58 % Waldwege / 40 % Wanderwege

START – 6.00

ZEITSCHRANKE – 27 Stunden (Endzeit)

  • Gorges de la Poeta Raisse Bifu – 34km – nach 6.30 Laufzeit (keine Elimination). Der Läufer kann seine Teilnahme auf dem 51K mit Klassierung beenden.
  • Le Chasseron – 40.8km – nach 7.30 Laufzeit (Elimination).
  • Gorges de Noirveaux – 45 km – nach 15.30 Laufzeit (Elimination).
  • Chapeau de Napoléon – 65km – nach 20.45 Laufzeit (Elimination)

WICHTIGE INFORMATION – Streckenwechsel möglich bei KM 34

VERPFLEGUNG – 11 offizielle Posten mit isotonischen Getränken, Wasser mit und ohne Kohlensäure, Cola, Rivella, Sirup (Minze und Zitrone), Schokolade, Farmer, Aprikosen, Bananen, Orangen, Apfel, Bouillon, Käse, Trockenfleisch, Trockenwurst, Tuc, Chips, Nussmischung.
3 letzte Posten, heisse Teigwaren

KATEGORIEN – Elite Herren – Senior Herren 1 – Senior Herren 2 – Veteran Herren – Elite Damen – Senior Damen 1 – Senior Damen 2 – Veteran Damen

STARTNUMMERNAUSGABE – Im Wettkampfbüro am Freitag zwischen 16 und 22 Uhr und am Samstag ab 4 Uhr bis 30 Minuten vor Rennstart unter Vorweisung des Zahlungsbelegs.

EINE OBLIGATORISCHE KONTROLLE DER AUSRÜSTUNG WIRD BEI DER STARTNUMMERNAUSGABE FÜR TEILNEHMER DES 105K UND 75K DURCHGEFÜHRT. BITTE DAS MATERIAL BEI STARTNUMMERNABHOLUNG MITBRINGEN. OHNE MATERIAL KANN DIE STARTNUMMER NICHT AUSGEHÄNDIGT WERDEN.

OBLIGATORISCHE USRÜSTUNG
• Identitätsausweis • persönlicher Trinkbecher • Wasservorrat mindestens 7.5 dl • Stirnlampe • Mobiltelefon • Überlebensdecke • Sicherheitspfeife • Wasserdichte Jacke mit mindestens 10’000mm Wassersäule. Gore-Tex, Dry Q und andere brevetierte Fasern. Eine einfache Windjacke ist ungenügend • Ein Langarm-Bekleidungsstück • Trail Rucksack – Volumen irrelevant • 1 elastische Klebebinde für Verband oder Strapping • Nahrungsvorrat • Stöcke erlaubt. Jene Läufer die mit Stöcken starten, müssen das Rennen zwingend mit diesen Stöcken beenden.

Untenstehendes Material ist nicht obligatorisch aber stark empfohlen
• Warme Kleidung bei Schlechtwetter-Bedingungen • Mütze • Handschuhe • Hose oder Leggings • Kappe oder Kopftuch

PREIS – Alle Finisher werden sich direkt für die Diagonale des Fous 2020 anmelden können, ohne Teilnahme an der Verlosung. Jeder Teilnehmer der die Strecke beendet, erhält einen Finisher-Preis für den 75K. Weiter Preise werden vergeben.

REGIONEN

EIN KURZER ÜBERBLICK

Das Val-de-Travers (10.900 Bewohner) befindet sich im schweizerischen Kanton Neuchâtel. Die Talregion ist umgeben von dem Schweizer Juragebirge und liegt 30 Minuten von Neuchâtel (Neuenburg), 1 Stunde und 15 Minuten von Genf und 2 Stunden von Zürich entfernt. Die wohl bekannteste Stadt ist das Uhrmacherzentrum Fleurier.

UNTERKÜNFTE

MITREISENDE TEILNEHMER, BESUCHER UND SPORTANLAGE.

Teilnehmer aus dem Ausland oder anderen Kantonen der Schweiz laden wir ein, im Anschluss an den Laufwettkampf die Umgebung kennenzulernen.

Swiss Canyon Ultra Trail 111K
Swiss Canyon Trail 51K

footer
Adresse

Association Swiss Canyon Trail
Abbaye 21 – 2068 Hauterive


media@swisscanyontrail.com

SCT-CA_neg_web
Association Swiss Canyon Trail
Abbaye 21 – CH–2068 Hauterive